quinta-feira, 16 de maio de 2013

Kürbisgewächse

 
Kürbisgewächse -  Curcubhita Pepo - Americ


                

 
 

Kriechpflanze mit flexiblen Stiel, hat große Blätter an langen Stengeln -  auch mit Haaren und großen (axillary)Achsel-Blüten.Die Frucht ist gelb oder grün, gross mit breiigem Fruchtfleisch, mit zahlreichen Samen weiß, flach und oval in einer klaren Fruchtflüssigkeit.Zubereitung: 

100 gr.
reifes Kürbis-Fruchtfleisch mit 1 Liter Wasser kochen, bis sich das ursprüngliche Kochgut auf die Hälfte verringert hat, dann durch ein Sieb passieren und je nach der Jahreszeit im Laufe des Tages verbrauchen.Bei Verbrennungen:
Umschläge machen: Die Blätter vorher gut säubern und auf die betroffenen Regionen legen..
Teniasis (Bandwurm):

eine Paste herstellen mit
50 gr.
frische Kürbiskerne,
20 gr.
Honig 
150 gr.
Wasser, das für mehrere Stunden in einer Infusion von Zitronen-oder Orangenschale belassen wurde.
Nach 12 Stunden Fasten und bei der Wiederaufnahme von Nahrung kann dies als Abführmittel auf Basis von Rizinusöl verwendet werden.
Wenn Sie keine Ergebnisse zu erhalten, wiederholen Sie den Vorgang.

Sem comentários:

Enviar um comentário

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...