segunda-feira, 27 de maio de 2013

Ingwer

Ingwer
 
Ginger as a New Asthma Treatment?
 
Ein anderes brandheißes Thema ist Ingwer!

Ingwer ist lecker und  könnte bei der Behandlung von Asthma, einer häufig vorkommenden und gefährlichen Erkrankung, neue und wichtige Wege zur Heilung in der Behandlung öffnen.

 
 
Asthma präsentiert sich mit einer Verengung der Atemwege aufgrund einer Entzündung des umliegenden Gewebes, Schleimproduktion und Auswurf.
 
Während Asthmaanfälle mit aktuellen Aerosol-Behandlungen gelindert werden können, sind nur wenige Fortschritte in der Asthma-Behandlungen in den letzten Jahren erzielt worden.
Dennoch ist Asthma ein schweres und potenziell tödliches Gesundheitsleiden geblieben.
 
Nun aber haben Forscher an der Columbia Universität herausgefunden, dass das Hinzufügen von  Ingwer-Anteilen (6-gingerol, 8-gingerol oder 6-Shogaol) zu einem gemeinsamen Asthma-Medikament (?-Agonisten Isoproterenol)  dieses Mittel effektiver gestalten.
 
Warum? Durch die Ingwer-Komponenten können sich die glatten Muskulaturen der Atemwege (ASM) Gewebe in einem größeren Ausmaß entspannen, als wenn die Asthma-Medikamente nur ihre eigenen Kräfte spielen lassen.

Von den Verbindungen, war 6-Shogaol am effektivsten.
 


"Asthma ist häufiger geworden in den letzten Jahren, aber trotz eines verbesserten Verständnis der Ursachen von Asthma und wie es sich entwickelt, sind während der letzten 40 Jahren nur einige neue Behandlungsmittel für die Eindämmung von Asthma-Symptomen genehmigt worden",
Hauptautor Elizabeth Townsend, PhD, Post -Doc-Stipendiatin in der Columbia University Klinik für Anästhesiologie, wird wie folgt zitiert.
 
"In unserer Studie haben wir gezeigt, dass gereinigte Komponenten von Ingwer synergistisch mit ?-Agonisten zur Entspannung von ASM führen können."
 
Sobald die Forscher feststellten, dass mit zusätzlichen Komponenten von Ingwer sie in der Lage waren, deutlich eine Wirkungs-Verbesserung in der Asthma-Behandlung zu erzielen, wollte man genau wissen, warum dies geschah. Um dies zu tun, erstellte man eine Forschungsreihe von verschiedenen Ideen zu diesem Thema.
 
Frühere Studien hatten gezeigt, dass, falls ein bestimmtes Enzym in der Lunge gefunden wird (phosphodiesterase4D oder PDE4D), der Körper verhindern kann, dass die üblichen Behandlungsmethoden zur Wirkung kommen, die als Hilfsmittel von ASM Enzündungen mildern und Asthma-Symptome  minimieren.
 
Außerdem fanden die Forscher heraus, dass alle drei Komponenten Ingwer eine bedeutende und hemmende Wirkung auf das PDE4D ausüben und bewirken, dass der körpereigene wieder einsetzende (Coping-)Selbst-Heil-Mechanismus richtig funktioniert.
 
Historische Forschung hat auch ergeben, dass Protein-Strukturen, die auch ihren Teil zur Verengung der ASM (F-Aktin-Filamente) beitrugen,  schnell von einem der Ingwer Komponenten, 6-Shogaol, aufgelöst wurden.
 
Diese Erkenntnisse sind wichtig, weil dadurch für die zukünftige Forschung eine Plattform entwickelt werden kann.
"Durch das Verständnis der Mechanismen, mit denen diese Ingwer-Verbindungen die Atemwege beeinflussen, können wir die Nutzung dieser Therapeutika bei der Linderung von Asthma-Symptome erforschen, Dr. Townsend wird wie folgt zitiert.
 
Insbesondere soll das Forschungsteam mehr  Informationen darüber sammeln, so dass sie ein besseres Verständnis der körpereigenen ASM Entspannungsmethoden gewinnen können."
 
Auch möchte man untersuchen, ob Aerosol-Lieferungen mit gereinigten Ingwer-Bestandteilen ein gangbarer Weg ist bei der Bereitstellung effizienter und breiter Asthmaentlastung als Erleichterung auch für diejenigen, die an Krankheiten anderer Atemwegs-Beschränkungen leiden.
 
Diese Ergebnisse wurden auf der American Thoracic Society 2013 Konferenz in Philadelphia  in der vergangenen Woche präsentiert.
 
Die neuere Forschung hat auch gezeigt, dass Vitamin D abgeleitet vom Sonnenlicht hilfreich ist in der Behandlung von Asthma.
 
Übersetzung ContrastMary
 

Sem comentários:

Enviar um comentário

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...